Prof. Jutta Heller

Coaching Award 2020 für Besondere
Verdienste und Leistungen im Coaching

Prof. Jutta Heller

 

Prof. Dr. Jutta Heller (https://juttaheller.de/prof-heller/)
Die Dinge akzeptieren, wie sie sind. Eigenverantwortung übernehmen. Seelische Widerstandskraft entwickeln: Mit diesem Konzept führt Prof. Dr. Jutta Heller seit 30 Jahren Menschen erfolgreich zu ihren mentalen Ressourcen. Heute steht der Name Prof. Dr. Jutta Heller für das Thema Resilienz: Als Beraterin, Trainerin, Rednerin und Autorin begleitet sie Unternehmen, Führungskräfte und Teams bei der Umsetzung von Veränderungsmaßnahmen und unterstützt mit Resilienz-Coachings die „Stehauf-Qualitäten“.

Jutta Heller ist promovierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin, hat Politikwissenschaft und Erwachsenenbildung studiert und war neben ihrer selbständigen Beratertätigkeit über zehn Jahre Professorin für Training & Business Coaching an der Hochschule für angewandtes Management. Als Dekanin und Prodekanin kennt sie auch die Perspektive von Führungskräften aus eigener Erfahrung.

Sie ist Autorin und Herausgeberin (https://juttaheller.de/prof-heller/publikationen/) zahlreicher Bücher zum Thema Resilienz, Coaching und Personalentwicklung und verfasst regelmäßig Gastartikel für renommierte Fach- und Wirtschaftsmagazine. In ihrer Akademie (https://juttaheller.de/akademie-jutta-heller/) bietet Sie Coaching-Wochenenden für Frauen, Resilienztrainings für Führungskräfte, eine Zertifikats-Ausbildung „Resilienzberatung“ für BeraterInnen und Coachs an sowie einen Resilienz-Onlinekurs für SelbstlernerInnen.

 

Begründung der Jury: Das Thema Resilienz ist ein nicht nur ein wichtiges Coaching Thema, sondern ein wichtiges für das System Mensch. Es gibt Menschen die haben nie wirklich eine Resilienz erlebt oder erfahren dürfen und dennoch sind Sie innerhalb der Thematik tätig. Prof. Jutta Heller hat jedoch Eigenerfahrung sammeln dürfen oder müssen. Sie versteht es die Thematik so zu transferieren, dass nicht nur JEDEER es versteht, sondern auch anwenden kann. Resilienz ist für viele Menschen ein wichtiges Element im System des MenschSein. Wir können es akzeptieren oder uns dagegen wehren. Fakt ist wir besitzen alle diese Fähigkeit zur Resilienz. Und je mehr wir uns dem bewusst werden und lernen dafür und damit zu trainieren, desto besser geht es uns. Wir können uns für die unter Umständen, komplexen Lebensumstände oder Situationen, viel besser vorbereiten, wenn wir dafür eben trainieren. Und genau da hilft es eben seine Resilienz Fähigkeiten  zu kennen, zu aktivieren. Prof. Jutta Heller hat einen besonderen Verdienst, genau diese Thematik ins Bewusstsein der Menschen zu rufen. Ganz besonders für die Coaches.

PreisträgerInnen des Coaching Award